Der Herrgott sah zur Erde hinab und sprach: "Nenn' mich ruhig einen Sadisten​!​"

from by Ein Mensch pro Person

/
  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.

      €1 EUR  or more

     

about

Wer zu viel Macht hat, dem wird schnell langweilig ...

lyrics

Als Herdentier geboren
Von der Wiege in die Schule auf die Arbeit und ins Grab
Jedes Schaf wird mal geschoren
Meine Schere ist geschliffen und manchmal rutscht sie ab

Und willst Du wissen warum das so ist?
Mein Wille geschieht! Nenn mich ruhig ‘nen Sadisten!

Selbstbestimmung ist ein Trugbild
Das hier ist meine Diktatur, die mir keiner bedroht
Ich sorge, dass Du in den Sog fällst
Ich hab dich gemacht und ich mach dich wieder tot

Und willst Du wissen warum das so ist?
Mein Wille geschieht! Nenn mich ruhig ‘nen Sadisten!

Hast Du seit Tagen gehungert
Seit Wochen schon kein Regen und die Ernte verdirbt
Hast Du dich gewundert
Dass jeder zweite Europäer an Überfettung stirbt

Nenn mich ruhig ‘nen Sadisten!

Hier oben passiert nichts! Darum muss es bei Euch unten geschehen!

credits

from Ein Mensch pro Person, released January 29, 2016
Alle Instrumente, Gesang, Texte und Musik: Ein Mensch pro Person
Schlagzeug: Bruno Rockstroh
Aufnahme, Mischung und Master: Steffen Tielcke

tags

license

all rights reserved

about

Ein Mensch pro Person Leipzig, Germany

contact / help

Contact Ein Mensch pro Person

Streaming and
Download help